Insekten_1000px.jpg

Kurs Grundlagen Lebensmittelrecht

Möchtest du eine kurze praxisbezogene Einführung ins Lebensmittelrecht besuchen? Möchtest du wissen, was lebensmittelrechtlich alles beachtet werden muss, wenn man ein Lebensmittel auf den Markt bringen will? Dann bist du bei diesem Santina-Kurs genau richtig.
Hier erhältst du einen Einblick in die Grundlagen des Lebensmittelrechts und einen Übersicht der Anforderungsbereiche an Lebensmittelbetriebe im Rahmen der Selbstkontrolle. Zudem geben wir dir Praxistipps für die Umsetzung in deinem Betrieb.

Santinas Workshops finden alle in Kleingruppen statt, damit auch individuelle Fragen Platz haben und ein intensiver Austausch möglich ist.

Kursinhalte:

- Aufbau und Zweck Lebensmittelrecht

- Selbstkontrollkonzept

- HACCP-Konzept

- Täuschungsschutz

- Praktische Umsetzung im (Klein)Betrieb

Zielgruppe:

Dieser Kurs eignet sich für Quereinsteiger, Startups und „alte Hasen“ im Lebensmittelbereich. Er bietet einerseits die Möglichkeit, einen Überblick zu erhalten und sich andererseits mit Neuerungen im Lebensmittelrecht vertraut zu machen.

Termine:

Dienstag, 7. Mai 2019 I 08:00 – 10:00 Uhr

Button Anmelden

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Melde dich noch heute an.
Dieser Kurs eignet sich ideal als Vorbereitung für die Praxisgruppe Selbstkontrolle

Anmeldefrist 3. Mai 2019

Kursort:
Apfelgold, Bonstettenstrasse 2, 3012 Bern

Preis:
CHF 95.-
Willst du noch schneller zum Ziel kommen und dabei erst noch Geld sparen? Dann empfiehlt dir Santina ein Kurspaket.

Du wünschst diesen Kurs für dich und deine Mitarbeitenden als „Teamweiterbildung“ mit oder ohne anschliessendem Apéro? Jetzt unverbindliche Offerte anfordern. Bitte falls bereits bekannt Anzahl Teilnehmer, Wunschtag und Kurswunsch angeben.