Eier_Mehl_1000px.jpg

Modul Grundlagen Lebensmittelrecht

Hier erhältst du eine praxisbezogene Einführung ins Lebensmittelrecht und eine Übersicht über die Anforderungsbereiche an Lebensmittelbetriebe im Rahmen der Selbstkontrolle. Zudem geben wir dir Praxistipps für die Umsetzung in deinem Betrieb und zeigen dir, wo du wichtige Dokumente finden kannst.

Kursinhalte:

- Aufbau und Zweck Lebensmittelrecht

- Selbstkontrollkonzept

- HACCP-Konzept

- Täuschungsschutz

- Praktische Umsetzung im (Klein)Betrieb

Zielgruppe:

Dieser Kurs eignet sich für Quereinsteiger, Startups, Pop-ups und „alte Hasen“ im Lebensmittelbereich. Er bietet einerseits die Möglichkeit, einen Überblick zu erhalten und sich andererseits mit Neuerungen im Lebensmittelrecht vertraut zu machen.

Termine:

Donnerstag, 12. März 2020 I 08:00 – 10:00 Uhr
Samstag, 14. März 2020 I 08:00 – 10:00 Uhr
Freitag, 16. Oktober 2020 I 08:00 – 10:00 Uhr
Samstag, 17. Oktober 2020 I 13:30 – 15:30 Uhr

Dieses Modul ist Bestandteil des Kurses Food Startup oder des Lebensmittelinformationskurses.

Kursort:
Tisch 1, Stauffacherstrasse 17b, 3014 Bern

Du wünschst diesen Kurs für dich und deine Mitarbeitenden als „Teamweiterbildung“ mit oder ohne anschliessendem Apéro? Jetzt unverbindliche Offerte anfordern. Bitte falls bereits bekannt Anzahl Teilnehmer, Wunschtag und Kurswunsch angeben.