Maroni_1000px.jpg

Aufbaukurs Deklaration / Lebensmittelinformation

Nachdem du dich mit den Grundsätzen, wie über Lebensmittel korrekt informiert werden muss, vertraut gemacht hast, bist du bereit um mehr ins Detail zu gehen. In diesem Kurs knüpfen wir nun an deine Vorkenntnisse an. Damit du beim Zusammenstellen der Deklarationsangaben für Etiketten immer mehr Sicherheit gewinnst und dein Fachwissen weiter vertiefen kannst.
Im Kurs gehen wir insbesondere auf die Angaben über das Produktionsland, die Herkunft und die Nährwertdeklaration ein. Zudem lernst du, was bei bestimmten freiwilligen Angaben, wie vegan, glutenfrei oder handwerklich hergestellt zu berücksichtigen ist.

Santinas Kurse finden alle in Kleingruppen statt, damit auch individuelle Fragen Platz haben und ein intensiver Austausch möglich ist.

Kursinhalte:

- Details zu allgemeinen Kennzeichnungsanforderungen nach Bedarf der Kursteilnehmenden

- Produktionsland und Herkunftsangaben

- Nährwertkennzeichnung und Front-of-Pack Labelling (Ampel, Nutri-Score)

- Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben

- Weitere freiwillige Angaben wie vegan, glutenfrei, handwerklich etc.

Zielgruppe:

Dieser Kurs eignet sich für Quereinsteiger, Startups und „alte Hasen“ im Lebensmittelbereich. Hier kannst du dir einen Überblick über die Anforderungen und Neuerungen mit dem Lebensmittelrecht 2017 verschaffen.

Termin:

Dienstag, 10. September 2019 I 14:00 – 16:30 Uhr

Button Anmelden

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Melde dich noch heute an.
Dieser Kurs eignet sich ideal als Vorbereitung für die Praxisgruppe Selbstkontrolle.

Kursort:
Apfelgold, Bonstettenstrasse 2, 3012 Bern

Preis:
CHF 130.-

Du wünschst diesen Kurs für dich und deine Mitarbeitenden als „Teamweiterbildung“ mit oder ohne anschliessendem Apéro? Jetzt unverbindliche Offerte anfordern. Bitte falls bereits bekannt Anzahl Teilnehmer, Wunschtag und Kurswunsch angeben.